Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/ichundallesandere

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Geständnis

Es machte mir anfangs Angst, es schlich sich langsam nur in meine Gedanken hinein.Ich wusste es von Anfang an, ich wusste es, als ich dich das erste Mal sah. Das warme Gefühl, das mich ließ auf den Wolken über der Erde schweben,das Gefühl, dass es nie würde ein Ende geben.Eine Zugehörigkeit, der Gedanke, zu Hause angekommen zu sein. Der Gedanke, dass uns keiner könne entzwein.Es tut manchmal so weh, dich zu lieben,aber ich werde nie aufgeben.Denn wenn du weißt, dass das alles kein Hirngespinst ist, du weißt, dass das alles so ist, wie du es in den Büchern liest.Du weißt, dass das alles nicht einfach sein wird,du weißt, dass es immer zwei Leidende geben wird.Aber du weißt, dass es das Schönste sein kann,wenn ich in deinen Armen liege, ich selbst sein kann. Für einen Moment alle meine Sorgen vergesse,meinen Kummer und Leid nicht in mich hinein fresse. Ich bin zu Hause angekommen,du hast mein Herz, mein Leben an dich genommen.Es gehört dir,das wird es immer tun.Ich würde das alles dir so gerne sagen wollen,während ich glücklich in deinen Armen ruh.
3.12.15 00:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung